Bezirk

Bayerischer Schwimmverband e. V. kombiniert die Landesstützpunkte Wasserball und Schwimmen

Sportstadt Nürnberg mit großem Entwicklungspotenzial
 

Der Bayerische Schwimmverband e.V. (BSV) baut den Standort Nürnberg weiter aus und setzt mit der Ernennung zum Landesstützpunkt Schwimmen (LSP) zum 01. September ein klares Zeichen für den Leistungssport in der Region. Nach der erfolgreichen Arbeit des Landesstützpunktes Wasserball seit 01.09.2018 honoriert der Verband sowohl die Investitionen der Stadt Nürnberg in das Schul- und Vereinsbad in Langwasser als auch die Entwicklung in den Sport-Leistungsklassen der Bertolt-Brecht-Schule (Eliteschule des Sports) und der Lother-von-Faber-Schule (Fachoberschule) in Nürnberg. Auch das Haus der Athleten, ein Sportinternat in Nürnberg, ist ein maßgebliches Kriterium für die Entscheidung und sorgt für optimale Bedingungen durch kurze Wegezeiten. Die Zusammenlegung der beiden Landesstützpunkte ist eine sportpolitisch sinnvolle und gleichzeitig kostenreduzierende Entscheidung.

Absage des Freiwassercups

Mit großem Bedauern müssen wir Euch mitteilen, dass der BSV den Freiwassercup für dieses Jahr abgesagt hat. Die geforderten Hygienemaßnahmen können auf dem ursprünglich geplanten Gelände nicht umgesetzt werden.
Alle bereits angemeldeten Teilnehmer*innen werden per Mail separat informiert und bekommen selbstverständlich ihr Meldegeld zurück.

BSV sagt kommende Veranstaltungen ab

Bei der gestrigen BSV Präsidiumssitzung (per Videokonferenz) wurde beschlossen, dass bis einschließlich 31.07.2020 alle Veranstaltungen abgesagt werden. Dies betrifft auch alle Meisterschaften auf Kreis- und Bezirksebene.
 

Jahresrückblick 2019

Liebe Freunde des Schwimmsports,  das Jahr geht nun langsam seinem Ende entgegen und Weihnachten steht vor der Tür. Die ruhigen Tage vor Weihnachten möchte ich nutzen um Ihnen, Euch eine kleine Zusammenfassung des Jahres aus der Sicht des Wassersports zu geben.
 

"bsvmittelfranken"

Wir sind nun auch auf Instagram zu finden!

Ab sofort ist der Bezirk Mittelfranken auch auf dem Social Media Kanal "Instagram" aktiv. Ihr findet den Account ganz leicht unter dem Benutzernamen "bsvmittelfranken".
Gerne könnt ihr uns beim Mitgestalten helfen, indem ihr uns Bilder zukommen lasst (z.B. von Veranstaltungen, die stattfinden bzw. stattgefunden haben, etc.). Da es uns sehr wichtig ist, dass keiner bevorzugt wird, versuchen wir keine Beiträge hochzuladen, wo nur ein Sportler geehrt wird (daher bitte nur Bilder/Texte,... schicken, welche die Allgemeinheit betreffen und nicht nur einen Sportler, der besonders hervorgehoben werden soll). Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns schon auf eure Nachrichten.

Falls ihr uns etwas zukommen lassen wollt (oder vielleicht auch Verbesserungsvorschläge habt), bitte an folgende E-Mail Adresse schicken:

fw-oeffentlichkeitsarbeit@bsv-mittelfranken.de

Seiten

RSS - Bezirk abonnieren